Schlagwort-Archive: Laverda

Benzinhähne…

Hähne? Na ja, erst mal hat die Laverda zwei Stück. Zweitens gibt es neu zu kaufen verschiedene Modelle, aber nicht das, was ich habe. Also gibt es viele Hähne…

Daher habe ich mich entschieden, den tropfenden Hahn zu zerlegen und zu schauen, ob ich ihn dicht kriege.  Zuerst mal ein Fotos des Hahn, den ich im WWW übrigens nicht gefunden habe, weder neu noch gebraucht noch überhaupt ein Foto….

Wie man erkennt, ist die Frontplatte mit dem Gehäuse „vernietet“.  Die flachgeklopfte Fläche habe ich abgedremelt. Dann 1,6mm Löcher reingebohrt und 2mm Gewinde reingeschnitten.

Alles zerlegt und gereinigt und die Gleitfläche des Hahns mit 3000 bis 12000er Schmirgel poliert.

Nun muss ich den Hahn an den Tank montieren und schauen, ob er dicht ist.

Es würde mich interessieren, ob jemand weiss, ob und wo ich die Dichtung – wie auf dem Foto ersichtlich – kaufen kann.Die Dichtung hat einen Durchmesser von ca. 22mm.  Mit neuer Dichtung wäre der Hahn wieder für viele Jahre perfekt.

Den 2mm Gewindeschneider und die Schrauben habe ich übrigens noch aus den Zeiten meiner Slot Karriere. …siehe http://www.src-stuttgart.de.

Im Moment sieht der Hahn zusammengebaut so aus:
15.5.: Ja, es ist alles dicht und funktioniert.