Archiv für den Monat: September 2018

Altes Eisen

Ich nenne ja seit kurzem einen Heinkel 103 A2 Bj, 1963 mein Eigen. Das WAR zu der Zeit eine Reisemaschine.

…und dann traf ich in Beuren heute auf einem Treffen einen älteren Mann, der kam mit einer D-Rad von 1925 – in unrestauriertem Zustand – sensationell. Er versicherte mir glaubhaft, dass er damit jedes Jahr mehrere tausend km fährt!

Sardinien-4

Einmal im Jahr kann man seine Streckenkenntnisse auf der Insel auffrischen… und wenn es nur kurz ist.

Diesmal per Transporter in die nordwestlichen Appeninnen. Von da aus auf eigener Achse durch die Appeninnen nach Livorno und abends auf die Fähre. 5 Tage Insel und das ganze wieder zurück. Jeweils per Nachtfähre. Top! Regen hatten wir dieses mal leider auch manchmal. Da scheint mir Ende Mai, Anfang Juni die sicherere Reisezeit zu sein. Aber es ist ja alles eine Frage der Kleidung…

Eine Truppe mit sehr unterschiedlichen Motorrädern aber gut zusammen passenden Charakteren.

Der Sardische Delfin, der uns beim Bier behilflich war: