Rahmen

So, die silbernen Teile (Rahmen, Schwinge, Felgen, etc.) sind bis auf den Batteriehalter, den ich vergessen hatte, fertig.

Sieht gut aus und die Fa. Götz in Fellbach bei mir um die Ecke hat sauber abgeklebt und auch die Ecken sind sauber beschichtet.

Foto 3 (1)

Das Typenschild und die Lenkradschloss Abdeckung hat man mir wieder mitgegeben. Wie  ich lesen konnte ist es tatsächlich eine deutsche Jota:

Foto 4 (1)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.